<<zurück>>

Bischöfliche Visitation der Pfarre Feldkirchen –
und der Filialkirche Vormoos
Samstag, 8. März 2014

Am Samstag, den 8. März besuchte uns Diözesanbischof Ludwig Schwarz anlässlich der Visitation der Pfarre Feldkirchen. Zahlreiche VormooserInnen, vor allem viele Kinder, freuten sich über den Besuch und begrüßten den Bischof und unseren Pfarrer Josef Martin beim Kircheneingang der renovierten Filialkirche Vormoos. Bischof Ludwig Schwarz war sehr erfreut über die BesucherInnen und den herzlichen Empfang in Vormoos.

Dr. Ludwig Schwarz SDB ist Diözesanbischof von Linz. Er wurde am 6. Juli 2005 von Papst Benedikt XVI. zum 13. Diözesanbischof von Linz ernannt und am 18. September im Linzer Mariendom feierlich in sein Amt eingeführt. Sein bischöflicher Wahlspruch lautet: SERVITE DOMINO IN LAETITIA (dt. "dienet dem Herrn in Freude")

Bischof Ludwig Schwarz ist in der österr. Bischofskonferenz unter anderem zuständig für:

- die Kommission "Pro Europa"
-
die Kommission "Justitia et Pax"
-
die katholische Sozialakademie und Vorsitzender der "Allianz für den freien Sonntag"...

Weiters ist Bischof Dr. Ludwig Schwarz mitglied der bischöflichen Kommission "Ecclesia Celebrans" und der päpstlichen Kongregation für die Gottesdienstordnung und Sakramentendisziplin.


Bischof Dr. Ludwig Schwarz

die Filialkirche strahlt zum Besuch des Bischofs


unsere Ministranten warten auf den Besuch des „Chefs“


Bischof Ludwig Schwarz und unser Pfarrer Josef Martin

Empfang durch die Vormooserinnen und Vormooser


alle freuen sich über den Besuch des Bischofs


zur Begrüßung eine musikalische Überraschung
des jungen Vormooser Mädchenchores


natürlich sind auch die Kinder bei diesem festlichen Anlass dabei


gemeinsames Beten mit den Besuchern


einige persönliche und berührende Worte vom Bischof


strahlende Besucher

eine kurze Info-Tour durch die Kirche

und noch ein Ständchen des Chores


Heimatdichterin Romana Pieringer bringt
ihr Gedicht „Die Vormooser Glocken“


ein Erinnerungsfoto mit dem Bischof

die neuen Kristallluster erstrahlen heute
zum ersten Mal in der Vormooser Kirche

ein paar Worte mit der früheren Messnerin, Kathi Wagener


zum Abschied nochmals ein herzliches Dankeschön
an alle Besucher in Vormoos


"Gottes Segen" für den kleinen Julian!