<<zurück>>

Wanderwege

Ursprung: von Vormoos Richtung Feldkirchen beim Ursprungbach links in den Ursprung (Pumpwerk der WG Vormoos, Hirschzucht, Fischteich) dann weiter bis Haslach, kurz vor Haslach auf der alten Straße nach Stadl, zurück nach Vormoos (ca. 3 km; 1 gemütliche Stunde Gehzeit)
 
Hohe Röde:

von Vormoos südlich Richtung Michaelbeuern durch den Wald. Genieße den herrlichen Fernblick vor dem Wald mit dem Tennengebirge, Hagengebirge, Watzmann, Loferer Steinberge, Wilder Kaiser bis zur Zugspitze. Mitten im Wald befindet sich der Hochbehälter der WG Vormoos. Weiter geht’s in verschiedene Richtungen:
 
nach rechts: über Willersdorf zurück nach Vormoos (ca. 2,5 km; ¾ Stunde Gehzeit)
 
nach links: Richtung Haiderthal (von hier kannst Du einen Abstecher zum Johannes = ehem. Kirche Burgkirchen unternehmen, eventuell auch weiter zum Wallfahrtsort Gstaig), Otterfing, Primsing, Ursprung nach Vormoos (ca. 4 km, 1 ½ h Gehzeit)
 
geradeaus: Richtung Michaelbeuern, in Hafenberg Buschhorn (= höchste Erhebung in der Gemeinde mit 580 m) durch das Seetal nach Michaelbeuern (Stift) zurück über Dorfbeuern, Scherhaslach, Jedendorf, Willersdorf nach Vormoos (ca. 8-9 km; 2-3 h Gehzeit)
 
Moosdorf: von Vormoos nördlich nach Stadl, Puttenhausen, Moosdorf zurück über Moosmühle, Gernthale nach Vormoos (ca. 5 km; ca. 1 ½ h Gehzeit)
Von Moosdorf kannst Du über Seeleiten zum Moorlehrpfad „Ibmer Moor“ gelangen. Sehens- und erlebniswert. Vor allem in den frühen Morgenstunden.


 
<<zurück>>