<<zurück>>

Wetten dass in Gstaig - Top, die Wette gilt!
Sonntag, 28. August 2005

Eine Wette, um die sich sicherlich auch Thomas Gottschalk und das ZDF-Team gerissen hätte, wurde am Sonntag in die Tat umgesetzt. Es galt, einen rund 1000 kg schweren Golf II über die Gstaiger Leitn mit einer Länge von einem Kilometer und Steigungen von bis 14 % innerhalb von 6 Stunden von Oichten nach Gstaig zu schieben. Wenn es auch von Anfang an viele Zweifler gab, war es doch ein ehrgeiziges Ziel, dass sich Karl und Helmut setzten.

Hier die Details im Überblick:

die Wette: Wetten, dass sie es (nicht) schaffen, einen Golf II innerhalb von 6 Stunden mit ihrer Muskelkraft über die Gstaiger Leitn zu schieben.
die Herausforderer:

Karl Katzdobler
(Fenster/Türen/Montage, Actual)


Helmut Eder
(Mechaniker, Gebr. Eder)

die Gegner:
Hans-Peter Langgartner und Johann Langgartner
der Tatort:
Gstaiger Leitn
das Objekt:
Golf II (Veitl Auto) samt Fahrer Franz Seidl
Gesamtgewicht: ca. 1000 kg
der Wetteinsatz:
125 l Bier + Jause

Nachdem um 9:18 Uhr der Startschuss fiel, schafften sie wider Erwarten die Hälfte der Strecke bis 12:00 Uhr. Trotz vereinzelter kleiner Durchhänger kamen die Vier (Karl, Helmut, Franz - der sehr verantwortungsvolle Lenker - und der Star, der Veitl Golf) dem Ziel immer näher. Eine fast unüberschaubare Menge an begeisterten Zuschauern feuerte die Beiden immer stärker an. Dank dieser tatkräftigen Unterstützung und dem eisernen Willen der beiden "Hauptakteure" schafften sie um 14:48 Uhr den Zieleinlauf.

Eine gewaltige Leistung, die uns die Beiden hier gezeigt haben. Vormoos Online gratuliert zum sportlichen Erfolg und zur gewonnen Wette und freut sich schon auf die große Siegerehrung (mit dem Einlösen des Wetteinsatzes).

Vormoos ist stolz auf euch!


Top, die Wette gilt!


Start um 09:18 Uhr

Lagebesprechung bei der ersten Pause

das schaun wir uns genau an

kein Alkohol - Energy, Energy

hoffentlich hält die Stoßstange :-))

wieder ein kurzer Stop

gute Ratschläge der Oichtner

Hau-ruck!

Strategiewechsel ...

... einer zieht und einer schiebt

Helis Tochter Nicole übernimmt den Pilstransport *gg*

gemeinsam sind wir stark

Papa, a Flascherl zur Stärkung?


Sepp, der persönliche Coach, hilft


die Schlachtenbummler marschieren mit

die Hälfte ist geschafft - Votivtafel Maria zum Guten Rat

der Betreuerstab wird immer größer

und noch einige gute Tipps

auch Wuschl ist live dabei


die letzten Meter vor dem Zieleinlauf


das Ziel wird sichtbar

fest antauchen!

beim letzten Stop ein kräftiger Energieschub

Nicole will als Erste im Ziel sein

die Anstrengungen ins Gesicht geschrieben


das Ziel: Gstaig


es ist geschafft

Franz überlegt, ob er bei diesen Spritpreisen den Motor noch braucht - er hat eine tolle Alternative gefunden

des zischt!

Siegesfeier beim Wirt z'Vormoos

hier die nächste Herausforderung

hält der Liter?

wir gratulieren

so etwas gehört gefeiert


Oma, trink!


eine gesellige Runde

pecken einmal anders


viele Männerhände ...


... zaubern einen köstlichen Mitternachtssnack

die Haubenköche Gottfried und Franz


Zubereitung der Zutaten


mmmmhhhhhh, schaut des guat aus

kräftig pfeffern


das schmeckt!


alle geniessen die Mitternachtsjause


wo bleibt der Nachschub?


Geggi, danke für die super Idee und die Eier
(wir freuen uns schon auf die Fortsetzung *gg*)


Männergespräche?!?


Sandra und Fredi - beim Feiern immer dabei ;-))


fachsimpln?
Hedwig (Wirtin z'Vormoos) und Raimund (Bräu z'Oichten)


Falls euch wieder mal fad ist, wettet nur - wir sind gerne dabei und freuen uns auf die Berichterstattung. Bis bald auf Vormoos Online.
<<zurück>>