<<zurück>>

Wassergenossenschaft Vormoos

Aufgrund der immer wieder aufgetretenen Wassernot in Vormoos entschlossen sich im Jahr 1967 13 Liegenschaftsbesitzer mit Unterstützung des Landes Oberösterreich eine WG zu gründen und die Bauarbeiten in Angriff zu nehmen. Bereits einige Monate später konnten diese Haushalte mit dem frischen Quellwasser aus dem Ursprung versorgt werden. Inzwischen werden nach dem im Jahr 1993 auch die WG Willersdorf aufgenommen, 53 Liegenschaften mit Ursprung-Wasser in ausreichendem Umfang und einwandfreier Qualität versorgt. Unter Obmann Josef Bachleitner wurde auf der „Hohen-Röde“ (Haiderthal) ein Hochbehälter mit einem Fassungsvermögen von 115 m³ in Eigenregie errichtet.

Vorstand

Obmann: Josef Bachleitner
Obmann - Stellvertreter: Josef Rettenbacher
Kassier: Johann Enthammer
Schriftführerin: Alexandra Bernardi
Pumpwart: Richard Andorfer
Rechnungsprüfer: Johann Fischereder, Günther Zauner

Trinkwasseruntersuchungsbefund 2015 Trinkwasseruntersuchungsbefund 2014  
Trinkwasseruntersuchungsbefund 2013 Trinkwasseruntersuchungsbefund 2012 Wasserleitungsordnung 2015
Trinkwasseruntersuchungsbefund 2011 Trinkwasseruntersuchungsbefund 2010 Satzung der WG 1995
Trinkwasseruntersuchungsbefund 2009 Trinkwasseruntersuchungsbefund 2003 Zeitungsbericht "Tag der offenen Tür" 2014
Trinkwasseruntersuchungsbefund 2006 Trinkwasseruntersuchungsbefund 2002  
Trinkwasseruntersuchungsbefund 2005 Trinkwasseruntersuchungsbefund 2001  


Wasserleitungsbau Vormoos - HB 1993

Hochbehälterbau 1993
Franz Linecker, Paul Eder

HB - Hohe Röde
Tag der offenen Tür 1994
 
<<zurück>>