<<zurück>>

Von Zauberern und Hexenmeistern

Der Pfarrer als Zauberer

Zum Pfarrer in Feldkirchen kam sein Knecht und sagte: „ Herr Pfarrer, sie stehln uns an Wagn“. Darauf der Pfarrer: „Laß s´erst aufladn und hinausfahrn!“ Der Knecht kommt zurück: Sie können nöt außifahrn!“ Nun der Pfarrer: „Sie sollen rückwärts einspannen!“ So gings nämlich in den Stadel zurück, worauf die Diebe abladen mußten und mit dem leeren Wagen heimfuhren.